This post is also available in: English (Englisch)

AutoWind

Vollautomatischer Wendewickler, ausgerüstet mit einem Inline-Schneide-system

Der vollautomatische Wendewickler wird verwendet um kontinuierlich produziertes Material hinter der Produktionslinie zu wickeln. Er wird in folgenden Produktionslinien eingesetzt: Beschichtung, Druck, PVC-Kalandern oder Prägekalandern sowie in Extrusionslinien.

Der große Vorteil der automatischen Wendewickler der Baureihe AutoWind sind die für unterschiedliche Materialien erhältlichen Quertrenn- und Anlegesysteme. Diese erlauben ein automatisches Querschneiden und Anlegen der neuen Materialbahn mit und ohne den Einsatz eines Klebebandes oder Klebers.

Zudem ist die AutoWind-Serie prädestiniert für die Inline Produktion von geschnittenen Rollen. Aus diesem Grund sind manuelle, halbautomatisch und vollautomatische Längsschneide-vorrichtungen erhältlich. Eine spezielle Wickelwellenaufnahme ermöglicht das Wickeln auf 3“ Hülsen mit relativ hohen Rollengewichten.

Des Weiteren können optional automatische Hülsenbestückung und Fertigrollenhandhabung integriert werden.


Technische Daten
Arbeitsbreite max. 3000 mm
Original-Rollengewicht 2000 kg
Abwickeldurchmesser Ø 1500 mm
Hülsendurchmesser 3″ – 10″ Papier- und Plastikhülsen
Schneidesystem Scherenschnitt, Klingenschnitt, Quetschschnitt
Schnittbreite Aufwicklung min. 100 mm
Maschinengeschwindigkeit max. 600 m/min.
Messereinstellung manuell, halb- oder vollautomatisch
Bedienungssysteme Fertigrollensystem, Hülsen- und Verpackungs-Handlingsysteme
Materialien Technische Folien, Verpackungsfolien, Weich- und Hartfolien, Papiere, Laminate

Datenblatt